Dienstag 26. März 2019

Ausbildungen zu ModeratorInnen

Gesprächsrunden für Eltern sind ein sehr niederschwelliger und unkomplizierter Einstieg in die Elternbildung.

Eltern treffen sich mit einer/m ausgebildeten Moderator/in zu einem vorher ausgewählten Thema. Gesprochen wird über das, was die Anwesenden zum Thema bewegt. Dadurch ist ein reger Austausch unter den Eltern, als ExpertInnen für ihre jeweilige Erziehungssituation gesorgt. Die Moderatorin/der Moderator ist für die Struktur des Gesprächs, die Gesprächsatmosphäre und das Einbringen des Themas mit Hilfe eines Materials zuständig.

Gesprächsrunden für Eltern finden bei den jeweiligen Mitgliedseinrichtungen unter unterschiedlichen Titeln statt.

 

Seite merken Seite weiterempfehlen Seite drucken
Darstellung:
http://www.elternbildung.or.at/