Dienstag 26. September 2017

elternweb2go

Der monatliche digitale Elterntreff

 

             

Einfach anklicken, vorbeischauen und mitmachen! Wir freuen uns schon auf Sie/ Dich!

 

 

Familie digital kompetent

Handy, Smartphone, Tablet, Computer haben inzwischen einen fixen Platz im Familienleben.

Welche Chancen und Risken ergeben sich durch digitale Medien für das Familienleben?

Mütter, Väter und Kinder sind herausgefordert, einen guten Umgang damit zu finden, dabei tauchen viele Fragen auf, wie z.B.:

  • Wie können wir digitale Medien sinnvoll und verantwortungsbewusst nutzen?
  • Was sind hilfreiche Werkzeuge für den Familienalltag?
  • Wie können wir mit verschiedenen – auch belastenden oder gefährlichen – Inhalten im Netz umgehen?

In diesem Webinar setzen wir uns mit Chancen digitaler Medien auseinander, stellen uns den eigenen Ängsten und machen uns auf die Suche nach einem guten, verantwortungsvollen Umgang.

 

in Kooperation mit

digi4family

 

 

Das Angebot richtet sich an Eltern von Kindern zwischen 0 und 18 Jahren und am Thema Interessierte.

 

Christian Freisleben-Teutscher

 

Referent: Mag. Christian F. Freisleben:  Medienpädagoge, Referent,  Journalist, Vater von zwei Töchtern, zwei Bonussöhnen, sowie Großvater (SPIEGEL Oberösterreich)

 

Moderation: Katja Ratheiser (Erwachsenenbildnerin mit Schwerpunkt Elternbildung, Autorin zu Familien- und Erziehungsthemen, PR- und Social Media – Fachfrau/ Wien)

 

Wann?

 

Montag, 16. Oktober 2017 von 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr. Meetingraum bereits ab 20 Uhr geöffnet!

 

elternweb2go – der digitale Elterntreff ist ein kostenloses, interaktives Seminar im Internet speziell für Eltern. Dabei gibt es Informationen rund um ein Thema, die Möglichkeit einer Fachperson zum jeweiligen Thema Fragen zu stellen und mit anderen Eltern ins Gespräch und interaktiv in den Austausch zu kommen.

Und das einmal im Monat österreichweit.

 

Hier geht's zum VIDEO von elternweb2go:

 

 

Wie kann ich teilnehmen?

Alles, was Sie als TeilnehmerIn brauchen, ist ein Computer/ Tablet oder Smartphone mit guter Internetanbindung. Ein eigenes Programm oder eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Unter https://forumkeb.adobeconnect.com/elbi/ können Sie „als Gast eintreten“, auch anonym.

Wenn Sie interaktiv dabei sein wollen, ist eine Webcam und/ oder ein Headset (Mikrofon mit Kopfhörer) erforderlich.

 

Wie läuft es ab?

Bei jedem Webinar gibt es einen Impuls von einer ausgebildeten ElternbildungsreferentIn, Austausch- und Fragemöglichkeiten und die Gelegenheit, das Thema für die eigene Familie zu reflektieren.

Begleitet wird es von einer erfahrenen Moderatorin.

ReferentIn, ModeratorIn und TeilnehmerInnen kommunizieren über ein Veranstaltungstool miteinander.

Moderation: Katja Ratheiser (Erwachsenenbildnerin mit Schwerpunkt Elternbildung, Autorin zu Familien- und Erziehungsthemen, PR- und Social Media – Fachfrau/ Wien)

       

Hier geht’s zum   

             

Seite merken Seite weiterempfehlen Seite drucken
Darstellung:
http://www.elternbildung.or.at/