Donnerstag 22. Februar 2018

elternweb2go

Der monatliche digitale Elterntreff

 

             

Einfach anklicken, vorbeischauen und mitmachen! Wir freuen uns schon auf Sie/ Dich!

 

Diesmal unser Thema:

 

„Und als Draufgabe die Aufgabe“

 

Das Schulunterrichtsgesetz besagt, dass ergänzend zur Unterrichtsarbeit Hausaufgaben aufgetragen werden können, diese aber so zu stellen sind, dass sie ohne Hilfe anderer durchgeführt werden sollen.

 

Rund zwei Drittel der Eltern von Schulanfängern helfen ihren Kindern regelmäßig bei den Aufgaben...

 

Wie kann der Bereich Aufgabe in unseren Tagesablauf integriert werden? Wer ist für die Aufgaben verantwortlich? Dürfen Aufgaben fehlerhaft sein? Wie können wir ein Klima herstellen, das stressfreies Lernen ermöglicht...

Das Webinar soll die TeilnehmerInnen entlasten, ihnen den Druck nehmen, den Nachmittag NUR den Hausübungen zu widmen und soll das Gefühl geben, mit der Thematik nicht alleine zu sein.

 

Das Angebot richtet sich an Eltern von Volksschulkindern sowie an alle, die am Thema Interesse haben.

 

Referentin: Mag. Barbara Hauszer (Germanistin, zertifizierte Elternbildnerin, Mutter von 3 erwachsenen Töchtern und Großmutter von 4 Enkelkindern; lange Jahre als AHS-Lehrerin tätig, jetzt Pressereferentin für eine Non-Profit-Organisation, Steiermark)

 

Moderation: Katja Ratheiser (Erwachsenenbildnerin mit Schwerpunkt Elternbildung, Autorin zu Familien- und Erziehungsthemen, PR- und Social Media – Fachfrau/ Wien)

 

Wann?

 

Montag, 12. März 2018 von 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr. Meetingraum bereits ab 20 Uhr geöffnet!

 

elternweb2go – der digitale Elterntreff ist ein kostenloses, interaktives Seminar im Internet speziell für Eltern. Dabei gibt es Informationen rund um ein Thema, die Möglichkeit einer Fachperson zum jeweiligen Thema Fragen zu stellen und mit anderen Eltern ins Gespräch und interaktiv in den Austausch zu kommen.

Und das einmal im Monat österreichweit.

 

Hier geht's zum VIDEO von elternweb2go:

 

Wie kann ich teilnehmen?

Alles, was Sie als TeilnehmerIn brauchen, ist ein Computer/ Tablet oder Smartphone mit guter Internetanbindung. Ein eigenes Programm oder eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Unter https://forumkeb.adobeconnect.com/elbi/ können Sie „als Gast eintreten“, auch anonym.

Wenn Sie interaktiv dabei sein wollen, ist eine Webcam und/ oder ein Headset (Mikrofon mit Kopfhörer) erforderlich.

 

Wie läuft es ab?

Bei jedem Webinar gibt es einen Impuls von einer ausgebildeten ElternbildungsreferentIn, Austausch- und Fragemöglichkeiten und die Gelegenheit, das Thema für die eigene Familie zu reflektieren.

Begleitet wird es von einer erfahrenen Moderatorin.

ReferentIn, ModeratorIn und TeilnehmerInnen kommunizieren über ein Veranstaltungstool miteinander.

Moderation: Katja Ratheiser (Erwachsenenbildnerin mit Schwerpunkt Elternbildung, Autorin zu Familien- und Erziehungsthemen, PR- und Social Media – Fachfrau/ Wien)

       

Hier geht’s zum   

             

Seite merken Seite weiterempfehlen Seite drucken
Darstellung:
http://www.elternbildung.or.at/