Monday 26. September 2016

Was wir alles können

Buchpräsentation am 5. Oktober 2016

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit und der tyrolia Verlag laden zur Präsentation des neuen Pappbilderbuchs "Was wir alles können".

 

Einladung zur Buchpräsentation am 5. Oktober 2016.

 

Im dem Buch wird gezeigt, wie man Situationen und Gefahren im Haushalt gut meistert, wobei das Augenmerk darauf gelenkt wird, das Können der Kinder in den Vordergrund zu stellen. Entstanden ist dieses Projekt in Kooperation mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit.

 

Infos zum Buch:

Heinz Janisch: Was wir alles können: Ein Pappbilderbuch über die Sicherheit im Haushalt, Tyrolia Verlag Kinderbuch, ab 2 Jahre

 

HIER geht's zur METHODENSAMMLUNG für die methodische Umsetzung des Bilderbuches im Rahmen von Eltern-Kind-Gruppen der MARKE Elternbildung.

 

elternweb2go

Der monatliche digitale Elterntreff

 

elternweb2go – der digitale Elterntreff ist ein kostenloses, interaktives Seminar im Internet speziell für Eltern. Dabei gibt es Informationen rund um ein Thema, die Möglichkeit einer Fachperson zum jeweiligen Thema Fragen zu stellen und mit anderen Eltern ins Gespräch und interaktiv in den Austausch zu kommen.

Und das einmal im Monat österreichweit.

 

 

Thema am 17.10.2016:

 

"8 Sachen, die Erziehung stark machen"

Durch Erziehung Stärke entwickeln – Kinder ernst nehmen und verstehen

 

Erziehung soll Kinder in vielerlei Hinsicht unterstützen: um ihr Leben zu gestalten, mit Hindernissen zurecht zu kommen, die Meinung anderer zu akzeptieren und vieles mehr. Kinder brauchen Liebe und Geborgenheit ebenso wie Freiheit und die Möglichkeit, Dinge selbst zu tun.

 

In diesem Webinar geht es um 8 Kernpunkte, die wesentliche Merkmale einer „starken Erziehung“ sind und unseren Kindern helfen, ihre eigenen Stärken zu entfalten.

 

mehr

Eröffnung der 200. EKI-Gruppe in der Steiermark

200. Eltern-Kind-Gruppe in der Steiermark

 

Was im Jahr 1990 im Familienreferat mit den ersten Geburtsvorbereitungskursen für werdende Eltern und Kleinkindseminaren begann, wuchs mit den Jahren zu einer wahren Erfolgsgeschichte. Eltern-Kind-Gruppen (EKI-Gruppen) gibt es mittlerweile in der gesamten Steiermark - flächendeckend von Radkersburg bis Bad Aussee. Vor kurzem wurde die 200. EKI-Gruppe eröffnet.

 

Wir gratulieren herzlich!

MARKE Elternbildung am Familienfest des Familienministeriums

Live-Webinar elternweb2go und e-Book Präsentation

 

Die MARKE Elternbildung war am Pfingstsonntag mit einem Stand am Familienfest des Familienministeriums im Wiener Augarten vertreten.

Das Familienfest in Wien war dabei nur eines von zahlreichen Aktivitäten rund um den Tag der Familien am 15. Mai.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde einerseits elternweb2go live übertragen, mit der Möglichkeit sich direkt am Fest mittels Tablet oder Smartphone zu beteiligen.

Auch das neue eBook „leben.spielen.lernen – Familien in der digitalen Welt.“, an dem die MARKE Elternbildung als Kooperationspartner von digi4family mitgearbeitet hat, wurde präsentiert.

Zahlreiche Besucher am Stand sowie das rege Interesse von Ministerin Karmasin machten den Tag zu einem schönen Erfolg für die katholische Elternbildung.

 

eBook: leben.spielen.lernen - Familien in der digitalen Welt

Eine Kooperationsarbeit des Forums mit digi4family

 

Digitale Technologien sind allgegenwärtig und nehmen Einfluss auf das Leben von Familien. Der Nutzen für Information, Bildung, Unterhaltung und zur Organisation des Familienalltags kann groß sein. Fragen des Umgangs mit Onlinemedien führen aber manchmal zu Verunsicherung. 

Ziel des eBooks ist es, übersichtliche und zielgruppengerechte Informationen zu Fragestellungen rund um das Thema zu bieten, wobei der Grundtenor ein motivierender sein soll, der den Mehrwert der digitalen Medien für Familien in den Vordergrund stellt.

Das Forum Katholischer Erwachsenenbildung ist Mitherausgeber des eBooks.

 

DOWNLOAD eBook

 

Das eBook wurde im Rahmen des Familienfestes des Bundesministeriums für Familien und Jugend im Augarten am 15.5.2016 präsentiert.

 

Weitere Infos auch unter: http://www.digi4family.at/ebook/

Interview mit Sigrid Tschöpe-Scheffler

Was macht den „Erfolg“ von Eltern-Kind-Gruppen aus

 

Eltern-Kind-Gruppen stehen heuer im Mittelpunkt des Tages der Katholischen Elternbildung mit Veranstaltungen in ganz Österreich. Dass Eltern-Kind-Gruppen das diesjährige Schwerpunktthema am 12. März 2016 sind, ist Grund genug, mit einer langjährigen Expertin in diesem Bereich zu sprechen.

Tag der Katholischen Elternbildung 2016

 

Der Tag der Katholischen Elternbildung fand heuer am Samstag, 12. März 2016 in Österreichs Bundesländern unter großer Beteiligung der Öffentlichkeit statt.

 

Diesjähriger Themenschwerpunkt war:

Eltern-Kind-Gruppen als Teilbereich der Katholischen Elternbildung.

 

Seite merken Seite weiterempfehlen Seite drucken
Darstellung:
http://www.elternbildung.or.at/