Sonntag 28. Mai 2017

elternweb2go

Der monatliche digitale Elterntreff

 

elternweb2go – der digitale Elterntreff ist ein kostenloses, interaktives Seminar im Internet speziell für Eltern. Dabei gibt es Informationen rund um ein Thema, die Möglichkeit einer Fachperson zum jeweiligen Thema Fragen zu stellen und mit anderen Eltern ins Gespräch und interaktiv in den Austausch zu kommen.

Und das einmal im Monat österreichweit.

 

Thema am 12.06.2017:

 

Jetzt beginnt der Ernst des Lebens! - Wirklich???

Alles rund um das Thema Schuleintritt, Schulfähigkeit und wie wir unsere Kinder dabei unterstützen können

Die Übergangszeit vom Kindergarten in die Schule ist für die ganze Familie eine spannende und aufregende Zeit.

Damit Kinder und Eltern gestärkt diesem neuen Lebensabschnitt entgegen sehen können, wollen wir uns im Webinar mit den Begriffen Schulfähigkeit und Schuleintritt auseinandersetzen und uns anschauen, welche Möglichkeiten der Einschulung es gibt. Gemeinsam erarbeiten wir auch Möglichkeiten, wie wir unsere Kinder bestmöglich auf diesen Übergang vorbereiten können.

mehr

„Ganz Ohr“ – VorlesepatInnen auf dem Vormarsch

Auszeichnung für ein österreichweites Ausbildungskonzept

 

Das Ganz-Ohr-Ausbildungskonzept der MARKE Elternbildung und des Österreichischen Bibliothekswerks wurde 2016 durch das Institut für Soziologie der Universität Wien evaluiert und in seiner Qualität bestätigt. Am 4. April wird das Projekt im Rahmen der Tagung LLLplus in der Wiener Urania als Good Practice ausgezeichnet.

 

Bildergalerie:

 

von links nach rechts: Sektionschefin EdeltraudGettler, Eva Corn (Caritas Vorarlberg), Reinhard Ehgartner (biblio) und Brigitte Lackner (MARKE Elternbildung)VertreterInnen des KBW Wien

Urkunde des Projektes 'Ganz Ohr'Alle PreisträgerInnen 2016

Bild 1: Sektionschefin Edeltraud Gettler, Eva Corn (Caritas Vorarlberg), Reinhard Ehgartner (biblio) und Brigitte Lackner (MARKE Elternbildung)

Bild 2: VertreterInnen des KBW Wien

Bild 3: Urkunde des Projektes "Ganz Ohr"

Bild 4: alle PreisträgerInnen der Good Practice Projekte 2016

elternweb2go gewinnt Wolfgang-Heilmann-Preis!

elternweb2go wurde als Kooperationsprojekt des Forums mit WerdeDigital.at als eines von drei gleichrangigen Projekten für den Wolfgang-Heilmann-Preis 2016 der Integrata-Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie ausgezeichnet.
Der Preis war unter dem Motto "Bildung in der eSociety" ausgeschrieben und ist mit 6000 Euro pro Projekt dotiert.
Die offizielle Preisverleihung fand am 24. Jänner 2017 auf der Messe LEARNTEC in Karlsruhe statt.
Wir freuen uns sehr!

 

Fotos der Preisverleihung:

 

 

Nähere Infos zum Preis HIER.

Werbematerial

elternweb2go auf der Forum-Jahrestagung 2016

Vorstellung der Webinarreihe der Katholischen Elternbildung

 

elternweb2go wurde bei der diesjährigen Jahrestagung des Forums in St. Pölten vorgestellt!

Brigitte Lackner berichtete über Konzept und Verwirklichung der Webinarreihe.

Sie schloss damit an einen Vortrag von David Röthler von WerdeDigital.at über "Neue digitale Formate in der Erwachsenenbildung" an.

 

(v.l.n.r.:)  Lii Schagerl (Ilustratorin), Inge Cevela (Tyrolia Verlag), Dr. Othmar Thann (Direktor KFV), Helmi, Katrin Feiner (Tyrolia Verlag), Brigitte Lackner (Forum Katholische Erwachsenenbildung)

MARKE Elternbildung zeigt: „Was wir alles können.“

Buchpräsentation des Kuratoriums für Verkehrssicherheit und des Tyrolia Verlages mit Stargast Helmi

 

Gestern Abend wurde das neue Pappbilderbuch „Was wir alles können“ des Kuratoriums für Verkehrssicherheit gemeinsam mit dem Tyrolia Verlag in der TYROLIA BUCH WIEN vorgestellt.Wien.

Die MARKE Elternbildung, die als Kooperationspartner im Rahmen der Kampagne „bewusst sicher zuhause“ die passende Methodensammlung dazu lieferte, durfte dabei nicht fehlen. Stargast Helmi rundete den Abend ab.

 

Foto: © KfV: Veronika Hackl, Birgit Sam und Brigitte Lackner bei der Überreichung der Bücherschatzkisten von Othmar Thann und Helmi

 

 

Eröffnung der 200. EKI-Gruppe in der Steiermark

200. Eltern-Kind-Gruppe in der Steiermark

 

Was im Jahr 1990 im Familienreferat mit den ersten Geburtsvorbereitungskursen für werdende Eltern und Kleinkindseminaren begann, wuchs mit den Jahren zu einer wahren Erfolgsgeschichte. Eltern-Kind-Gruppen (EKI-Gruppen) gibt es mittlerweile in der gesamten Steiermark - flächendeckend von Radkersburg bis Bad Aussee. Vor kurzem wurde die 200. EKI-Gruppe eröffnet.

 

Wir gratulieren herzlich!

MARKE Elternbildung am Familienfest des Familienministeriums

Live-Webinar elternweb2go und e-Book Präsentation

 

Die MARKE Elternbildung war am Pfingstsonntag mit einem Stand am Familienfest des Familienministeriums im Wiener Augarten vertreten.

Das Familienfest in Wien war dabei nur eines von zahlreichen Aktivitäten rund um den Tag der Familien am 15. Mai.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde einerseits elternweb2go live übertragen, mit der Möglichkeit sich direkt am Fest mittels Tablet oder Smartphone zu beteiligen.

Auch das neue eBook „leben.spielen.lernen – Familien in der digitalen Welt.“, an dem die MARKE Elternbildung als Kooperationspartner von digi4family mitgearbeitet hat, wurde präsentiert.

Zahlreiche Besucher am Stand sowie das rege Interesse von Ministerin Karmasin machten den Tag zu einem schönen Erfolg für die katholische Elternbildung.

 

Seite merken Seite weiterempfehlen Seite drucken
Darstellung:
http://www.elternbildung.or.at/